Bonpland Blanc 40 rum

Bonpland Blanc 40

Germany | Light

7.3/10
4 ratings
Recommendable to most
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1
1
2

Rate Bonpland Blanc 40

Tap to Rate

Have an opinion about this rum?

Signup to rate this rum!



Advert Image

Advertisement | Go Premium to remove

Advert Image

Advertisement | Go Premium to remove

Review Images

User review image

4 Bonpland Blanc 40 ratings

Sort by: Popularity | Newest | Oldest | Rating

Rene Rum (PREMIUM) 🇨🇭 | 509 ratings
Posted 2 years ago

Schönes Honiggelb im Glas.
In der Nase leicht und fruchtig. Reife tropische Früchte auf Moos gebettet und mit Kakao bepudert.
Am Gaumen elegant und leichtfüssig. Rote Beeren auf einem Vanilletörtchen, Karamell und Kakao spielen mit deinen Geschmacksknospen und streicheln sie lieblich.
Im Abgang langanhaltend und lieblich bleiben Schokolade Aromen zurück.
Ein interessanter Rum der entdeckt werden will. Anfangs etwas flach und zurückhaltend, aber umso länger im Glas desto grösser die Aromen Vielfalt. Wunderbar ausgewogen kein Aroma speilt eine dominante Rolle, nicht mal das Fass. Für Geniesser und Einsteiger in die Welt der ungesüssten Rum.

Nice honey yellow in the glass.
In the nose light and fruity. Ripe tropical fruits bedded on moss and powdered with cocoa.
On the palate elegant and light-footed. Red berries on a vanilla tartlet, caramel and cocoa play with your taste buds and caress them sweetly.
In the finish chocolate aromas remain long lasting and sweet.
An interesting rum that wants to be discovered. At the beginning a little flat and reserved, but the longer in the glass the greater the variety of aromas. Wonderfully balanced, no aroma plays a dominant role, not even the barrel. For connoisseurs and beginners in the world of unsweetened rum.

Stefan 🇨🇭 | 17 ratings
Posted over 5 years ago

Der Blend aus Trinidad, Jamaica, Guyana, Indonesien, French West Indies und Barbados reift viele Jahre, bevor er seinen letzten Schliff erhält. Ein feiner Anteil von Rhum der französischen Antillen und Batavia Arrak aus Java runden den Blend ab. Der aus Zuckerrohr und roter Reismaische gewonne „Vater des Rums“ stammt aus Indonesien und verleiht unserem Blanc einen besonders cremigen Charakter. In Chardonnay-Barrique-Fässern des VDP Weinguts Bernhard Huber in Baden reift Bondpland Blanc ein zweites Mal um seine einzigartige buttrige Note zu erhalten. Er zeigt sich mild und geschmeidig im Finish. Aromen von Vanille, getrocknetem Steinobst und Orange geben ihm seine elegante Leichtigkeit.

Daniel 🇨🇿 | 140 ratings
Posted 5 years ago

Nice try of carribean, rum taste is not so sharp,little sweet and finish is smooth. Empty glass smell is sweet addicting.

Paul Hübscher 🇨🇭 | 69 ratings
Posted 5 years ago

I can only repeat what I wrote to Capulet & Montague Bonplan Rouge: "Very smooth, very soft. Not much in the nose, agreable in the mouth, though. Easy summer-drink, I'd say." So, summer can begin.