Posting your rating...
Black Palm Mulberry Cask rum

Black Palm Mulberry Cask

Germany | Aged | 42.0% ABV

7.0/10
1 rating
Recommendable to most

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1

Rate Black Palm Mulberry Cask

Tap to Rate
Click to Rate

Have an opinion about this rum?

Signup to rate this rum!



Advert Image

Advertisement | Go Premium to remove

1 Black Palm Mulberry Cask ratings

Sort by: Popularity | Date | Rating

Small 20210319 183208

Posted 3 days ago by Mr. Rumantic from Germany with 102 ratings

The Black Palm 17th Rum was distilled from molasses, which was imported from the Caribbean, in Germany. The rum was allowed to store in a mulberry tree barrel for an unspecified time. After storage, the rum is bottled without additives, dyes and without cold filtration in 0.5l bottles with 42% alcohol. The limited small batch bottling is labeled by hand. I have bottle 35/74 from batch 2. The rum is 100% handmade.

The rum needs some time to breathe in the glass. The rum is very wonderfully fruity with a distinct citrus note. Bright and light the aromas are reminiscent of a fresh fruit salad. On the palate, this impression is repeated. Although I can not quite fully pack the flavors here. Fruity with a mild wood spice and light tannins, the rum is quite appealing. The rum is nice and dry and shows a slight sweetness. The finish has mainly soft bitter substances with a slight fruitiness. The aftertaste is short and dry. Here the rum loses some of its radiance.

For 30-40 euros, the Black Palm offers a great overall package and is an honest product. If you are looking for something extraordinary, this is the right place. In terms of taste, the rum is a bit atypical and a bit too thin for me. Nothing for every day drinking but when you have the need for something else.

Der Black Palm 17th Rum wurde aus Melasse, welche aus der Karibik importiert wurde, in Deutschland distilliert. Anschließend durfte der Rum in einem Maulbeerbaum Fass für eine nicht genannte Zeit lagern. Nach der Lagerung wird der Rum ohne Zusatzstoffe, Farbstoffe und ohne Kaltfiltration in 0,5l Flaschen mit 42% Alkohol abgefüllt. Die limitierte small Batch Abfüllung wird von Hand beschriftet. Ich habe Flasche 35/74 vom Batch 2. Der Rum wird zu 100% in Handarbeit hergestellt.

Der Rum benötigt im Glas etwas Zeit zum atmen. Der Rum sehr wunderbar fruchtig mit einer deutlichen Zitrus Note. Hell und leicht sind die Aromen die an einen frischen Obstsalad erinnern. Am Gaumen wiederholt sich dieser Eindruck. Wobei ich die Aromen hier nicht ganz packen kann. Fruchtig mit einer milden Holzwürze und leichten Tanninen ist der Rum durchaus ansprechend. Der Rum ist schön trocken und zeigt eine leichte Süße. Der Abgang hat vor allem Bitterstoffe mit einer leichten Fruchtigkeit. Der Nachklang ist kurz und trocken. Hier verliert der Rum etwas an Strahlkraft.

Für 30-40 Euro bietet der Black Palm ein tolles Gesamtpaket und ist ein ehrliches Produkt. Wer etwas außergewöhnliches sucht ist hier richtig. Geschmacklich ist der Rum etwas untypisch und mir etwas zu dünn. Auch die Aromen sind für meinen Geschmack nichts für jeden Tag sondern eher für ab und zu.