Posting your rating...
Compagnie des Indes Cuba Secrete 9-Year rum

Compagnie des Indes Cuba Secrete 9-Year

Caribbean | Aged | 58.7% ABV

9.0/10
1 rating
Truly a fantastic choice

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1

Rate Compagnie des Indes Cuba Secrete 9-Year

Tap to Rate
Click to Rate

Have an opinion about this rum?

Signup to rate this rum!



Advert Image

Advertisement | Go Premium to remove

1 Compagnie des Indes Cuba Secrete 9-Year ratings

Sort by: Popularity | Date | Rating

Small 20210319 183208

Posted 7 months ago by Mr. Rumantic from Germany with 124 ratings

The Compagnie des Indes Cuba is a single cask rum which was stored in oak barrels for 9 years and then bottled in cask strength without filtration. The distillery from Cuba is not known. The rum has 58.7% alcohol and is bottled without additives. There are 255 bottles.

The nose... the nose is so different for me. It is dominated by the smell of yeast. A fresh block of yeast. It's totally fascinating. Why... I don't know. Over time, more an more barrel notes come through. Oak and vanilla. Some roasting aromas. Hardly sweetness or fruit. On the palate, the rum is very spicy. Some liquorice and vanilla swing along. But then more fruit. Fresh fruits. The alcohol is super integrated. The finish is long and intense with the mentioned aromas. Exciting.

I did not totaly understand the rum and need to try the rum more often. But that also makes him so fascinating and good. The bottle is not cheap, but has slipped directly onto my purchase list. This rum shows the full strength of the C.D.I. Rums. Top.

Der Compagnie des Indes Cuba ist ein Single Cask Rum welcher 9 Jahre im Eichenfass gelagert wurde und dann in Fasstärke ohne Filtration abgefüllt wurde. Die Distillerie aus Kuba ist nicht bekannt. Der Rum hat 58,7% und wird ohne Zusatzstoffe oder Farbstoff abgefüllt. Es gibt 255 Flaschen.

Die Nase... die Nase ist so einmalig für mich. Es dominiert der Geruch von Hefe. Ein frischer Klotz Hefe. Das ist total faszinierend. Warum weiß ich nicht. Mit der Zeit kommen immer mehr Fassnoten durch. Eiche und Vanille. Etwas Röstaromen. Kaum Süße oder Frucht. Am Gaumen ist der Rum sehr würzig. Etwas Lakritze und Vanille schwingen mit. Aber dann auch mehr Frucht. Frische Früchte. Der Alkohol ist super eingebunden. Der Abgang ist lang und intensiv mit den genannten Aromen. Spannend.

Ich konnte den Rum nicht ganz fassen und müsste den Rum noch öfters probieren. Das macht ihn aber auch so faszinierend und gut. Die Flasche ist nicht billig, aber direkt auf meine Kaufliste gerutscht. Hier zeigt sich die ganze Stärke der C.D.I. Rums. Top.